Deutsch

Eurovea International Trade Center

In Bratislava entstand Mitteleuropas modernstes Mixed Use Center am Ufer der Donau. Es bietet mit einer Fläche von über 200 000 m² Firmenbüros, einer Geschäftsgalerie, einem Hotel, Kasino, Kino, Wohnungen mit Flussblick und einem Park am Flussufer Platz.

Das von Ballymore geplante Viertel am Flussufer, das die Stadt Bratislava zur Donau hin erweitert und vervollkommnt, stellt eine Vision für ein Land dar, das als neues Mitglied der Europäischen Union förmlich zu neuen Ufern aufbricht.

Das Design entstand in Kooperation zwischen den führenden Architekturbüros Bose International, ReSpect aus der Slowakei und Murray Olaoire aus Irland. Das Konzept sieht ein pulsierendes Mixed Use-Viertel mit qualitativ hochwertiger Architektur und öffentlichen Räumen vor, das die unmittelbare Umgebung verbindet und vereint.

Client Ballymore Properties s.r.o.