English

Örtliche Bauaufsicht

Die örtliche Bauaufsicht von Vasko+Partner sorgt dafür, dass Ihr Bauvorhaben in kürzester Zeit optimal umgesetzt wird. Wir verstehen uns dabei als direkter Vertreter der Bauherrenschaft auf der Baustelle und garantieren dafür, dass Termine, Kosten und Qualitäten von Baubeginn bis zum Projektabschluss entsprechend eingehalten werden. Vasko+Partner verfügt über engagierte und vor allem baustellenerfahrene Fachleute, die sich für die strukturierte und bestorganisierte Abwicklung von Bauvorhaben jeder Größe einsetzen. Laufende Termin-, Kosten- und Qualitätskontrollen sind selbstverständlich. Beaufsichtigt werden nicht nur Neubauten, sondern auch Zu- und Umbauten sowie Generalsanierungen.

  • Überwachung der Ausführung

    Wir überwachen jeden Schritt der Ausführung und Abwicklung – nicht nur Anhand der Bewilligungen, Ausführungsplänen, Leistungsbeschreibungen, und grundsätzlichen Projektzielen, sondern auch nach den gültigen ÖNormen und dem neusten Regeln der Technik. Dieses Controlling erfolgt nach internen Quality-Gates, die mit einer lückenlosen Verfolgung die strikte Einhaltung der geforderten Qualitäten sicherstellen

  • Zeitplan und Bautagebücher

    Wir erarbeiten einen detaillierten Bauzeitplan und haben ein strenges Auge auf diesen. In laufenden Soll-Ist Vergleichen sowie etwaigen Anpassungen wird die Einhaltung der geforderten Projektziele überprüft und dokumentiert. Auch hier Blicken wir über den Tellerrand hinaus, auf die übergeordneten Projektabläufe und bringen unsere weitreichenden Erfahrungen ein. Mit frühzeitiger Mängelfeststellung und sofortiger Behebung dieser, stellen wir ebenso einen optimalen Projektabschluss sicher. Wir koordinieren alle Behördenabnahmen für Sie, um eine reibungslose Übergabe des Projekts sicher zu stellen.

  • Kostenmanagement

    Wir sorgen für eine ausführungsaktuelle Abrechnung, und überprüfen EDV- gestützt für Sie alle Rechnungen. So halten wir die Kosten fest im Griff und warnen rechtzeitig vor drohenden Kostenüberschreitungen bzw. schlagen Alternativen vor. Je nach Leistungsbild sorgen wir auch zum Beispiel durch Prüfung der Leistungsverzeichnisse sowie Plangrundlage dafür, möglich Kosten schon im Vorfeld zu vermeiden.

  • BauKG

    Wir können auf ein reiches Erfahrungsspektrum als Baustellenkoordinator laut dem BauKG (Bauarbeitenkoordinationsgesetz BGBl. I 37/1999) verweisen. Sie als Bauherr oder Projektverantwortlicher müssen – sobald zwei verschiedene Gewerke tätig sind – einen Baustellenkoordinator für Ihr Bauvorhaben bestellen. Wir übernehmen diese Verantwortung. Wir koordinieren die Vorbereitung wie auch die Durchführung von Bauarbeiten, mit besonderem Augenmerk auf die Sicherheit und den Gesundheitsschutz, inklusive dem Einsatz von Arbeitsgeräten.